Über diese Seiten:
Dieser kleine Anatomie Atlas wurde unter folgenden Browsern getestet:
  • Internet Explorer 4.0
  • Netscape Communicator

Die besten Ergebnisse werden mit diesen beiden Browsern erzielt (besonders erster).
Vorraussetzung zum Navigieren innerhalb der Seiten ist ein Browser, der Frames darstellen kann.
Weiterhin wird eine Bildschirmauflösung von 800 x 600 empfohlen (wobei auch jede andere Auflösung möglich ist).
Die Ladezeit der einzelnen Seiten kann etwas länger dauern, da einige größere Grafiken vorhanden sind, die aber zum besseren Verständnis des Inhaltes dienen. Die Geduld wird bestimmt belohnt !
Weiterhin erhebt diese Homepage keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sie soll nur einen Einblick in die Anatomie bieten.
Diese Seiten sind zur freien Verfügung ins Internet gestellt worden.
Top